JETZT MIETEN: Mobile Elektrotherme (11, 19 oder 40 kW)

für den universellen Einsatz bei Heizungsstörungen, Frostfreihaltung, als Notheizung oder zur Estrichtrocknung mit regelbarem Estrichaufheizprogramm für Fussbodenheizung nach DIN

BESTELLVORGANG

Schritt 1 von 4

Elektrothermen Auswahl

Benötigtes Zubehör

Passt für alle Heizthermen von 11-40 KW

Sonder-Zubehör

Wochenpauschale für 7 Tage. Die Mietzeit läuft vom Versandtag bis zum Empfangstag beim Vermieter. Mitgeliefert werden 25 Carbid Ampullen. Pro fehlender Ampulle wird bei der Abrechnung 1 Euro verrechnet. Die Beschreibung für die Durchführung einer korrekten CM Messung liegt dem Messkoffer bei.
Lieferung 5 Werktage nach Bestellung. Die Spedition meldet sich vor der Lieferung telefonisch bei Ihnen. Das Gerät kommt in einer Transportkiste auf einer Palette. Die Kiste bietet Platz für max. 2 Geräte.
Lieferung 3 Werktage nach Bestellung. Die Spedition meldet sich vor der Lieferung telefonisch bei Ihnen. Das Gerät kommt in einer Transportkiste auf einer Palette. Die Kiste bietet Platz für max. 2 Geräte.

Zusätzliche Kosten pro Bestellung
Grundkostenpauschale Heizmobil €45,00 + MwSt. (einmalig, für Wartung und Testlauf)
Transportkiste (für max. 2 Geräte) €5,00 pro Tag + MwSt.
Abholung (durch Spedition ab Bordsteinkante) €98,00 + MwSt.

ZUBEHÖR

2 x 5m Flexible Verbindungsleitungen mit GEKA-Kupplung 1″

20m Verlängerungskabel 400 V *

CM Messkoffer

Starkstromzähler 400V 16/32A

KOSTENDETAILS

Kosten / Tag

Elektrothermen
Elektrotherme 11 kW€20,00 + MwSt. / Tag
Elektrotherme 19 kW€22,00 + MwSt. / Tag
Elektrotherme 40 kW€35,00 + MwSt. / Tag
Zubehör
2×5 m flexible Verbindungsleitungen mit GEKA-Kupplung 1" für Vor- und Rücklauf€ 1,50 + MwSt. / Tag
20m Verlängerungskabel 400 V€ 1,50 + MwSt. / Tag
Starkstromzähler 400 V 16/32 A€ 2,90 + MwSt. / Tag
CM Messkoffer€ 70,00 + MwSt. (Wochenpauschale)

(CM Messkoffer: Wochenpauschale für 7 Tage. Die Mietzeit läuft vom Versandtag
bis zum Empfangstag beim Vermieter.)

Zusätzliche Kosten pro Bestellung
Grundkostenpauschale Heizmobil€ 45,00 + MwSt. (einmalig)
Lieferung STANDARD (durch Spedition bis Bordsteinkante) 5 Werktage nach Bestellung€ 98,00 + MwSt.
Lieferung EXPRESS (durch Spedition bis Bordsteinkante) 3 Werktage nach Bestellung€ 158,00 + MwSt.
Abholung (durch Spedition ab Bordsteinkante)€ 98,00 + MwSt.

Technische Informationen

Technische Daten11 KW19 KW40 KW
Fläche der Fußbodenheizungbis 120 qm120 bis 220 qm220 bis 450 qm
Abmessungen (B x T x H)600 x 550 x 1.220 mm600 x 550 x 1.220 mm670 x 550 x 1.260 mm
Gewicht (inkl. Transportwagen)57 kg57 kg65 kg
Heizleistung11 kW19 kW40 kW
Heizbetrieb20 – 80 °C20 – 80 °C20 – 80 °C
Estrichaufheizprogramme25/50/25 °C25/50/25 °C25/50/25 °C
Regelungdigital inkl. Estrichprogrammedigital inkl. Estrichprogrammedigital inkl. Estrichprogramme
Umwälzpumpemax 3,0 m³/h max. 5,5 m WSmax 3,0 m³/h max. 5,5 m WSmax 3,0 m³/h max. 5,5 m WS
Anschluss HeizungVL/RL DN 25, BajonettverschlussVL/RL DN 25, BajonettverschlussVL/RL DN 25, Bajonettverschluss
Volumen MAG10 Liter10 Liter12 Liter
Empfohlener Betriebsdruck1,5 – 2,0 bar (Sicherheitsventil = 3,0 bar)1,5 – 2,0 bar (Sicherheitsventil = 3,0 bar)1,5 – 2,0 bar (Sicherheitsventil = 3,0 bar)
SchutzartIP 44IP 44IP 44
Spannungsversorgung400 V / 50 Hz / 16 A400 V / 50 Hz / 32 A400 V / 50 Hz / 63 A
Elektrischer AnschlussCEE 16 ACEE 32 ACEE 63 A

Weitere Informationen zur Mobilen Heiztherme

Anschluss

Die mobile Elektrotherme wird anschlussfertig, montiert auf einer Sackkarre, geliefert. Beim Betrieb entstehen keine Abgase, darum ist die Aufstellung direkt im Gebäude neben dem Anschluss der Heizung möglich. Die Anbindung an das Heizsystem erfolgt über die mitgelieferten flexiblen Wasserleitungen, der Stromanschluss über ein mitgeliefertes Drehstromkabel CEE 400 V / 16 A oder 32 A, danach steht der Estrichtrocknung oder dem Kesseltausch nichts mehr im Wege.

Regelung

  • Konstanttemperaturregelung
  • Individuelles Estrichaufheizprogramm einstellbar
  • Estrichaufheizprogramm nach DIN

Montage durch den Kunden/ Heizungsfachmann

Durch Kunden:
Herstellen der heizungs- und wasserseitigen Anschlüsse im Objekt und die Inbetriebnahme der mobilen Elektrotherme.

Bauseits durch Ihren Heizungsfachmann:
Die Montage, sowie die Inbetriebnahme (Wasser- und Elektroinstallation) dürfen nur von einem zugelassenen Fachmann ausgeführt werden.

Einsatz

Einsatzmöglichkeiten:

  • Funktionsheizen / Belegreifheizen
  • zur Bautrocknung
  • schnelle Estrichtrocknung
  • Überbrückungsheizung in Neu- und Umbauten
  • als Baustellenbeheizung
  • zur Frostsicherung
  • bei Arbeiten am Wärmeerzeuger
  • zur Warmwasserbereitung
  • zur Vorsorge, Erstaufheizung z.B. Vermeidung von Vereisung bei Erdwärmepumpen

Vorteile

Vorteile der mobilen Elektrotherme sind:

  • Tägliche Anfahrten für Temperatureinstellungen entfallen
  • Vollautomatische Steuerung des DIN-Estrich-Aufheizprogramm
  • Ausstattung mit Markenprodukten
  • Sofort einsatzbereit…
  • Die Elektrotherme ist vollständige ausgerüstet und muß nur noch an das bestehende Heiz- und Stromnetz angeschlossen werden